Putumayo, die Welt ist rund und bunt!

Putumayo ist Musik und Farbe.

Musik und Farbe machen unsere Welt bunt und lebenswert. Putumayo trägt seit 1993 dazu bei, dass auf der ganzen Welt Menschen sich an der Musik anderer Kulturen oder Traditionen erfreuen können. Die farbenfrohen kunstvollen Covers der einzelnen CDs unterstreichen das Lebensgefühl, das Putumayo vermittelt zusätzlich. Jede CD von Putumayo scheint zu sagen: “Die Welt ist rund und bunt!”

Celtic Christmas CD Putumayo

Celtic Christmas CD Putumayo

Erst Mode dann Musik

1993 gründete Dan Storper das Plattenlabel Putumayo, das nach dem gleichnamigen Tal des Putumayo River in Kolumbien benannt ist. Der Gründung des Plattenlabels war eine lange Geschichte vorrausgegangen. Neben seiner Liebe zur Musik, er finanzierte sich beispielsweise einen Teil seines Studiums mit Pianospielen, hatte Dan schon in Studentenzeiten seine Liebe zu anderen Kulturen, deren Musik und Handwerkskunst aber auch Mode entdeckt. Noch während er Student war, begann er mit diesen Dingen, die er als schön erachtete zu handeln. Folgerichtig eröffnete er nach seinem Studium und einigen Reisen nach Südamerika mitten in New York einen Store für Accessoires, Handgearbeitetes und Mode aus anderen Kulturen. Bald wurden aus diesem einen Store drei und er lieferte seine Waren auch an über 600 weitere Läden. Bei seinen Besuchen in diesen Läden störte sich Dan häufig an der Musik, die gespielt wurde. Er war der Meinung, dass auch die Musik die Botschaft der schönen Dinge aus verschiedenen Kulturen transportieren müsse. Das war aber meistens nicht der Fall. So gründete er Putumayo um Musik zu sammeln und sie mit uns allen zu teilen.

CD Yoga von Putumayo

CD Yoga von Putumayo

Wie kam die Farbe zu Musik?

Putumayo war bereits in Gründung und Dan wusste sehr genau, welche Musik er sich wünschte und auch wie die Cover auszusehen hätten. Ihm war nämlich eine Postkarte in die Hände gefallen, die genau seinen Vorstellungen entsprach. Die Karte war bunt und optimistisch, erinnerte ein wenig an naive Malerei aber war dennoch detailverliebt und farbtreu. Genau wie die Musik von Putumayo. Dumm war nur, dass der Künstler auf dieser Postkarte nicht genannt war. Obwohl Dan einige Mittel und Wege in Bewegung setzte, um den Künstler, der die Vorlage zur Karte gemalt hatte, zu finden, war das nicht möglich. So hing die Postkarte also in Dans Büro an der Pinnwand und hielt ihm täglich vor Augen, wie seine Putumayo Covers eigentlich mal aussehen sollten. Eines Tages besuchte ihn ein Freund im Büro. Dessen Blick fiel auf die Postkarte und er sagte: “Oh Dan, da hast du ja eine Karte von Nicola hängen.”  Es stellte sich heraus, dass dieser Freund die Künstlerin Nicola Heindl sehr gut kannte. Also war die Sache geritzt. Die beiden lernten sich kennen und seitdem verschwimmen Musik und farbenfrohe Kunst zu einer wunderbaren Symbiose, die nicht nur den Ohren und somit Geist und Seele

guttut, sondern auch jedes CD-Regal oder jeden Geschenketisch zu einer bunten, fröhlichen Sache machen.

Paris CD Putumayo

Paris CD Putumayo

Putumayo Musik tut gut.

Putumayo Musik tut gut, weil sie für jede Lebenslage und jede Stimmung die richtige Musik bereithält. Natürlich sammelt Dan die Musik nicht selber auf der ganzen Welt. Er arbeitet mit einem Netzwer zusammen, das vor allem Künstler unterstützt die bei den kommerziell gängigen Plattenlabels nie einen Fuß in die Tür bekommen haben. Für Dan und sein Team ist es wichtig echte Musik weiterzugeben. Instriumente, Stimmen und Gefühl. Jede CD vermittelt Emotion. Jeder CD merkt man an, dass die Künstler, die darauf zu hören sind Musik lieben und nicht in Konservendosen gecastet wurden. Sie spielen dort, wo sie leben und so wie sie leben. Und weil Dan und das Team von Putumayo nicht nur mit geteilter Musik etwas zurückgeben möchten, unterstützen sie von Anfang an Organisationen, die sich auf der ganzen Welt um Menschen kümmern, denen es nicht ganz so gut geht. Ob das eine Stiftung für verarmte Musiker ist oder die Pan American Health and Education Foundation. Putumayo tut gut!

Aktuelles von Putumayo erfährst du auf Facebook und Twitter oder natürlich auf der Putumayo Webseite Bei Spendenhandel kannst du vorerst drei Putumayo CDs käuflich erwerben. Natürlich entscheidest du, wie bei allen anderen Produkten im Spendenhandel Shop bei jedem Einkauf an welche Organisation du spendest.

Tags: , ,

Es wurden noch keine Kommentare hinterlassen.

Hinterlasse eine Antwort