AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Spendenhandel Kirsten Hermes

§ 1 Geltungsbereich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB); Informationen zur Identität des Verkäufers; Spendenkauf

  1. Für den Kauf der in unserem Online-Shop dargestellten Waren (Online-Kauf) gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.
  2. Wir sind(Identität des Verkäufers):
  • Spendenhandel Kirsten Hermes, Anton-Josef-Schuster Straße 10, 85221 Dachau;
  • Telefon: +49 (0)8131-33 59 227,
  • E-Mail-Adresse: zukunft@spendenhandel.de
  • Umsatzsteuer Identifikations Nummer: DE 815 458 176
  1. Die Besonderheit des Online-Kaufs bei uns besteht darin, dass wir vom Kaufpreis eine Spende an eine gemeinnützige Organisation abführen. Die Höhe der Spende ist bei jedem Produkt festgelegt und beim jeweiligen Kaufpreis im Rahmen der Produktbeschreibung genannt. Die gemeinnützige Organisation können Sie aus von uns unterbreiteten Vorschlägen wählen.Die Spende überweisen wirnach Eingang des Kaufpreises auf ein Treuhandkonto, von dem sie mindestens zweimal pro Jahr an die gewählte Organisation abgeführt wird. Wir übernehmen keine Garantie oder Haftung für die ordnungsgemäße und zweckentsprechende Verwendung der Spende durch die von Ihnen ausgewählte Organisation.

Näheres finden Sie unter: Spenden

§ 2 Informationen zum Zustandekommen des Vertrages und die technische Schritte, die zum Vertragsschluss führen, sowie die technischen Mittel, um Eingabefehler zu erkennen und zu berichtigen

  1. Mit der Präsentation der Waren im Online-Shop unterbreiten wir Ihnen kein bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages. Ihnen wird hierdurch lediglich die Möglichkeit eingeräumt, durch Ihre Bestellung ein Angebot abzugeben. Die Bestellung nehmen Sie vor, wenn Sie sämtliche notwendigen Angaben während des Bestellprozesses eingeben und schließlich in letzten Schritt unter “Überprüfen Sie Ihre Bestellung” das Bestellformular durch Betätigen des Buttons “kaufen“ an uns versenden (Die einzelnen Schritte des Bestellvorgangs sind unter (5) beschrieben).
  2. Durch das Absenden der Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab (Kaufangebot). Mit dem Absenden der Bestellung erkennen Sie auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis zwischen Ihnen und uns maßgeblich an.
  3. Wir bestätigen den Eingang Ihrer Bestellung durch Versendung einer Bestätigungs-E-Mail (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht unsere Annahme Ihres Kaufangebotes dar. Sie ist lediglich eine Information an Sie, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Wir erklären die verbindliche Annahme Ihres Angebotes, indem wir Ihnen per E-Mail eine Auftragsbestätigung zusenden. Mit der Auftragsbestätigung werden Ihnen neben den Bestelldaten diese AGB sowie die Widerrufsbelehrung übermittelt.
  4. Der Vertrag kommt zustande mit
  • Spendenhandel Kirsten Hermes (zur weiteren Identität des Verkäufers siehe oben § 1 (2))
  1. Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt die folgenden Schritte:
    1. Im ersten Schritt wählen Sie im Shop die gewünschte Ware aus. Dies geschieht, indem Sie den bei der Produktbeschreibung befindlichen Button „In den Warenkorb“ anklicken.Die wesentlichen Merkmale der Ware ergeben sich aus der jeweiligen von uns eingestellten Produktbeschreibung. Im „Warenkorb“ sind die von Ihnen gewählten Produkte mit Einzel- und Gesamtpreis (einschließlich Umsatzsteuer) sowie etwaiger Versandkostenpauschale bezeichnet. Außerdem ist dort für jedes Produkt die Höhe des von uns abzuführenden Spendenbetrages angegeben. Im Warenkorb können Sie die Auswahl beliebig berichtigen oder verändern, also etwa gewählte Produkte wieder aus dem Warenkorb entfernen, weitere Produkte hinzufügen oder die Anzahl der gewünschten Produkte verändern. Zu diesem Zweck ist es Ihnen möglich, den Warenkorb wieder zu verlassen, in den Shop zurückzugehen (z.B. über den Button „Navigation“, die Wahl von Produktkategorien oder den Button „Weiter einkaufen“) und sich dann erneut den Warenkorb anzusehen. Die gewählten Produkte bleiben im Warenkorb gespeichert, auch wenn Sie diesen wieder verlassen, solange Sie ein Produkt nicht entfernen. Zwischendurch oder abschließend klicken Sie „Warenkorb aktualisieren“ an, um den neuen Gesamtpreis zu erfahren.
    2. Im zweiten Schritt verlassen Sie den Warenkorb, indem Sie „Gutschein einlösen“ oder „Zur Kasse gehen“ anklicken. Dadurch gelangen Sie auf die Seite „Kasse“. Hier geben Sie sodann Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein. Die Pflichtfelder, ohne deren Ausfüllung ein Kauf nicht möglich ist, sind durch einen Stern gekennzeichnet. Falls Sie bereits registrierter Kunde sind, können Sie die Daten im Wege der Anmeldung einspeisen. Im Bereich „Kasse“ müssen Sie auch die Organisation wählen, an die die Spende gehen soll (siehe: „ Wen möchtest Du mit der Spende unterstützen?“). Weiterhin wählen Sie hier die Zahlungsart (Vorkasse oder PayPal). Neben der Produktbeschreibung sehen Sie hier nochmals Einzelpreise und Gesamtpreis (einschließlich Umsatzsteuer und etwaigen Versandkosten). Hier müssen Sie des Weiteren erklären, dass Sie diese AGB zur Kenntnis genommen haben und sie akzeptieren. Sonst kommt kein Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande. Außerdem müssen sie erklären dass Sie die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis genommen haben. Auch dies ist Bedingung für den Vertragsschluss. Sowohl AGB wie Widerrufsbelehrung können Sie einsehen, indem sie diese Begriffe anklicken (Öffnen der Verlinkung zu AGB und Widerrufsbelehrung).
    3. Im dritten Schritt verlassen Sie den Bereich „Kasse“, indem Sie „weiter“ anklicken, und haben dann unter „Bestellung prüfen“ die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu berichtigen. Zu diesem Zweck können Sie den Button „zurück“ anklicken. Sofern bzw. sobald die Angaben zutreffend sind und Sie Ihre verbindliche Bestellung an uns absenden wollen, klicken Sie im letzten Schritt den Button „kaufen“ an. Sie erhalten dann Bestell- und Auftragsbestätigung (s.o. (1)).

 

§ 3 Speicherung des Vertragstextes

Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt vor der Bestellung auf „Drucken” klicken.

 

§ 4 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unserer Forderungen aus dem Kauf unser Eigentum.

 

§ 5 Wesentliche Merkmale der Ware

Die wesentlichen Merkmale der Ware ergeben sich aus der jeweiligen von uns eingestellten Produktbeschreibung (siehe oben § 2 (5) a.)

 

§ 6 Preise, Versandkosten, Rücksendekosten bei Widerruf

  1. Alle Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden gesondert für das jeweilige Produkt in Warenkorb und Kasse ausgewiesen (siehe oben § 2 (5) a. und b.).
  2. Soweit Sie von einem bestehenden Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurück zu sendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

 

§ 7 Lieferbedingungen

Sofern nicht bei der Produktbeschreibung anders angegeben, bringen wir die Ware innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand. Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift.

 

§ 8 Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt per Vorkasse durch Vorab-Überweisung oder per Paypal (siehe oben § 2 (5) b.) Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung.

 

§ 9 Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Gewährleistungsfrist beim Kauf gebrauchter Sachen beträgt ein Jahr.

  • Sollten die von Ihnen gekauften Waren Mängel aufweisen oder Sie Anlass für Reklamationen sehen, wenden Sie sich bitte an: Spendenhandel Kirsten Hermes, Anton-Josef-Schuster Straße 10, 85221 Dachau, +49 (0)8131-33 59 227, +49 (0)1761-16 10 68 60, zukunft@spendenhandel.de

 

§ 10 Datenschutz

  1. Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.
  2. Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.
  3. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.
  4. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.
  5. Dauer der Speicherung
    Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden, es sei denn wir haben längere gesetzliche (z.B. handels- und steuerrechtliche) Aufbewahrungsfristen zu beachten.
  6. Ihre Rechte
    Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:
  • Spendenhandel Kirsten Hermes, Anton-Josef-Schuster Straße 10, 85221 Dachau, +49 (0)8131-33 59 227, +49 (0)1761-16 10 68 60, zukunft@spendenhandel.de
  1. Links auf andere Internetseiten
    Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren Rechtsverstöße in Zusammenhang mit den verlinkten Webseiten für uns nicht erkennbar. Soweit und sobald wir Kenntnis von rechts- und datenschutzverletzenden Inhalten dort erhalten, werden wir die Verlinkungen unverzüglich entfernen. Eine permanente Überwachung dieser Webseiten auf etwaige Rechtsverstöße obliegt uns jedoch nicht.

 

§ 11 Anwendbares Recht; Vertragssprache

  1.  Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.
  2. Für den Vertragsschluss steht die deutsche Sprache zur Verfügung.